Montag, 9. Dezember 2013

Sterne, Sterne, Sterne...

...auch auf meinem neuen Weihnachtskleid!

 Material...




 ...zum applizieren bügelt man erst Vliesofix auf die linke Stoffseite, dann kann man jedes Motiv aufzeichnen (beim Stern ist es egal, ansonsten spiegelverkehrt!)

Ausschneiden...
...Folie abziehen und auf Stickfilz aufbügeln...

Dann wird der Stern mit einem engen Zickzackstich aufgenäht.
Zum Schluss wird der Stern ausgeschnitten, am besten geht eine Zickzackschere, dass sieht meistens etwas pfiffiger aus!

Viele Sterne später!


 Zum Fixieren auf dem Stoff, bügel ich noch einmal Vliesofix auf, so verrutscht es nicht beim Aufnähen!

Fertig ist mein Weihnachtskleid!
Strick: Swafing
Bündchen: Hilco
Sterne: Stoffreste auf Fleece
Schnitt: Knipmode Herbst 2012
Dieses Jahr stimme ich alles auf meine neuen Schuhe ab;)
Schuhe: Fly London
 So und jetzt gibt es einen Kaffee!

 Tasse: Ib Laursen (gibt es bei FeMiLiSt)

Der Stern ist mit der Schablone auf den Milchschaum gestreut.
Die Schablone gibt es auch bei uns, sie eignet sich für verschiedene Dinge: Kuchen verzieren, Bilder malen, Schablone für Stoffmalfarbe...

Ich wünsche euch eine schöne Adventswoche - im Laden warten Adventskalendersäckchen! Und wir freuen uns auf eure Anmeldungen zur Häkel-WM!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen